Guild Wars 2 Dieb – Thief

Klassenbeschreibung

 

hero-thiefDer Dieb ist ein Meister der Tarnung und liebt den Nahkampf. Seine Spezialität ist das Überfallen der Feinde aus dem Hinterhalt. Schnelligkeit
und Gewandtheit sprechen für den Dieb. Er bewegt sich im Schatten, kann
sich plötzlich in Luft auflösen und Gegenstände, die er von Gegnern
gestohlen hat, als Waffen einsetzen.

 

Waffen

Haupthand: Schwert, Dolch und Pistole 
Begleithand: Dolch und Pistole 
Zweihändig: Kurzbogen
Unterwasser: Speer, Dreizack

                

Fähigkeiten



Initiative 

Das wichtigste an dem Guild Wars 2 Dieb ist die Initiative.Insgesamt stehen 10 Initiativenpunkte zur Verfügung, die sowohl während des Kampfs als auch außerhalb
Der Ressourcenmechanismus des Diebs ist die Initiative. Er hat 10 Initiativenpunkte zur Verfügung, die sowohl während des Kampfs als auch außerhalb mit einem Punkt pro Sekunde wiedergestellt wird.

Stehlen 

Diebe haben als spezielle
Fertigkeit das Stehlen. Diese kann auf Gegner angewandt werden um einen Gegenstand vom Gegner stehlen und diesen gegen ihn als Umgebungswaffe zu verwenden
Duale Fertigkeiten
Das sind spezielle Fertigkeiten, die der Dieb im
Waffenplatz 3 hat. Diese Fähigkeiten hängen von der jeweiligen momentan getragenen Waffen ab. So ist
zum Beispielduale Fertigkeit eines Diebs mit einer Pistole in
der Haupt- und einem Dolch in der Begleithand nicht
dieselbe wie die eines Diebs mit einem Dolch in der Haupt- und einer
Pistole in der Begleithand.

Tarnung

Die Tarnung ist von begrenzter Dauer und kann durch bestimmte Bedingungen aufgehoben werden.  Am meisten Tarnung verliert der Dieb, wenn
er im Tarnmodus angreift. Ein bischen Tarnung verliert er, wenn er sich von
einem Ort zum anderen bewegt.

Schattenschritt 

Mit dem Schattenschritt kann man in
einen Kampf einsteigen und ihn wieder verlassen. Er ist nur
möglich, wenn auch gewöhnliche Bewegungen ausgeführt werden können.

Guild Wars 2 Verkaufszahlen Guild Wars 2 Nekromant - Necromancer
Comments