Guild Wars 2 Fraktale der Nebel: Nicht kategorisiertes Fraktal

gw016
Nicht kategorisiertes Fraktal Karte

Das nicht kategorisierte Fraktal ist eine große Sprungherausforderung.

Ihr befindet euch auf einer dieser pyramidenähnlichen Bauten (Asura Würfel), die an die Hauptstadt der Asura „Rata Sum“ erinnert.

Euer Ziel besteht hier darin, nach ganz oben zu gelangen, um sich dann dort dem Boss entgegen zu stellen.

gw017
Sprungpassage

Auf den Platten, über die ihr springen müsst, befinden sich Harpien, die vor dem Springen besiegt werden sollten.

Habt ihr die erste Etappe gemeistert, kommt ihr in einen Raum, in dem ihr das Gerät hinten Rechts im Raum zerstören müsst.
Nachdem dieses Zerstört ist, werden euch vier Champions entgegentreten.

Hier empfiehlt sich die folgende Reihenfolge, die ihr beim Kämpfen einhaltet solltet: Kaninchen, Bandit, Schamane und anschließend den Ettin, da er sehr viel Schaden einstecken kann.

Im nächsten Raum findet ihr eine recht lange Treppe nach oben, die ihr alle nach oben kommen müsst. Wenn ihr von einer der Barrieren getroffen werdet, landet ihr automatisch unten vor der Treppe im angeschlagenen Zustand. Bei normalen Umständen benötigt ihr drei Spieler, um die Barrieren ausschalten zu können. Dies macht ihr, indem ihr (oben angelangt) die drei Computerterminals mehr oder weniger gleichzeitig (bei allen muss das Symbol zur selben Zeit ein Mal blau sein, damit sich die Barrieren deaktivieren) bedient, die sich dort befinden.

Als nächstes erwartet euch der erste nennenswerte Gegner, an den man erst ab den späteren Schwierigkeitsstufen mit Bedacht angehen sollte:
Zwar steht der Roboter „Alter Tom“ in der Mitte des Raums und bewegt sich nicht zu euch, aber er hat auch die Fähigkeit, den gesamten Raum zu vergiften. Um das Gift zu beseitigen, müsst ihr sich hier befindliche Hauptkonsole bedienen. Um diese bedienen zu können, müssen zunächst die zwei anderen Konsolen mit „Dwaynas Tränen“ aufgeladen werden. Die Tränen befinden sich bei der Hauptkonsole.

gw018
Sprungpassage 2

Nun müsst ihr hier nur noch eine Sprungpassage meistern, um dann dem Boss entgegenzutreten. Der Boss besteht aus einem hochnäsigen Asura und etwa 6 Robotern, die ihr alle besiegen müsst. Am besten ist es, wenn ihr hier immer zusammen den selben Roboter zerstört. Der Asura ist unverwundbar und reflektiert Geschosse.
Wenn ihr den Boss besiegt habt, kommt nun ein kleines Video und ihr bekommt eure Belohnungstruhe.


Allgemeine Tipps für Fraktale der Nebel: Nicht kategorisiertes 

  • Wenn ihr euch im Kampf befindet, empfiehlt es sich nicht über die Plattformen zu springen, da man durch die verringerte Bewegungsgeschwindigkeit sehr leicht runterfallen kann.
    • Erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit könnte hier zum Skippen der Sprungpassagen genutzt werden.
  • Beim Roboter „Alter Tom“, könnt ihr die Tränen Dwaynas‘ die ganze Zeit herausnehmen, wenn sie erscheinen und sie auf den Boden legen, damit ihr sie sofort bereit habt, wenn ihr das Gift beseitigen wollt.
  • 04.11.2015 um 20:17
Guild Wars 2 Fraktale der Nebel: Fraktal Unterwasserruinen Guide Guild Wars 2 Fraktale der Nebel: Felswand Fraktal Guide
Comments