Guild Wars 2 Krieger – Warrior

Klassenbeschreibung

guild wars 2 krieger warriorDer Krieger ist eine der spielbaren Klassen in Guild Wars 2, er ist der zweite Tank neben dem Wächter. Ein Krieg sollte man lieber nicht unterschätzen, den Mithilfe von Adrenalin und der größten Auswahl an Waffen kann er sich zwischen der Rolle Tank,Assassine und Unterstützer entscheiden.

Waffen

Haupthand: Streitkolben, Axt, Schwert

Begleithand: Axt, Kriegshorn, Schild, Schwert, Streitkolben

Zweihändig: Gewehr, Großschwert, Hammer, Langbogen

Unterwasser: Speer, Harpunenschleuder

Guild Wars 2 Krieger


Fähigkeiten



Banner: Ein Banner erzeugt einen „Bereich“ um sich herum der einen positiven oder negativen Effekt verleiht. Das besonderer an einem Banner ist die Möglichkeit es aufzunehmen und mit sich zu tragen, dabei verändert sich die Fähigkeiten-leiste von dem tragendem Spieler.

Haltung: Krieger besitzt vier verschiedene Haltung-Fertigkeiten: Ausgeglichene Haltung, Berserkerhaltung, Raserei und  Schmerz ertragen. Alle dieser vier Fertigkeiten verleihen dem Krieger für kurze Zeit einen positiven Effekt und können sogar bei der Aktivierung betäubende Zustände aufheben.


Physisch: Die physischen Fertigkeiten des Krieges wie Angriff des Bullen, Bolas werfen, Stampfen und Tritt kombinieren den Schaden mit dem verursachten Effekt.

Salve: Ach die Salve-Fertigkeiten die Spitze des Eisberg. Salve-Fertigkeiten sind sehr starke Spezialfähigkeiten, die nur durch verfügbares Adrenalin ausgelöst werden können. Das Prinzip ist einfach je höher Adrenalin Status desto höher ist die Angriffsstärke und desto fieser sind die zusätzlichen Zustände. 

Guild Wars 2 Dynamische Events Guild Wars 2 Waldläufer - Ranger
Comments