Guild Wars 2 leveling & How to play Guide

gw035
Guild Wars 2 Löwenstein

Bei Guild Wars 2 gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum leveln. Doch welche der Möglichkeiten eignet sich am besten für mich?

Zunächst muss man für sich selbst entscheiden, ob man zu den Core-Gamern gehört, oder eben doch nur gelegentlich spielen möchte. Ob man alleine spielt, oder in einer Gilde.
Bei Guild Wars 2 wird Teamplay großgeschrieben – so ist es hier am einfachsten, wenn man durchgehend von Level 1 bis Level 80 in einer Gruppe bleibt, die sich ergänzt.
Natürlich kommt es nicht unbedingt oft vor, dass jeder einzelne gleich in eine ausgezeichnete Gruppe bzw. Gilde hineinfindet, und damit eventuell sogar alleine spielt.

Doch was tun?! Wie spielen?!
Guild Wars 2 unterscheidet sich von den handelsüblichen MMORPGs in vielerlei Hinsichten. Das auffälligste ist die Mechanik und die damit verbundene Freiheit, die man sonst in kaum einem MMORPG findet.
Nutzt man das für sich, kann man sowohl Projektilen, als auch Schlägen und Zaubern ausweichen. Damit ist man selbst als Sologamer nicht verloren, sofern man taktisch spielt.

Kein ‚KS‘ (Kill Stealing) bei Guild Wars 2? – Wie jetzt?!
Wenn man irgendwo einen Spieler kämpfen sieht, kann man diesem gerne helfen. Sowohl Erfahrungspunkte, als auch ‚Loot‘ werden nicht geteilt, stattdessen bekommt hier jeder seinen Teil der Beute und EXP, als hätte er den Gegner alleine erledigt.
Auf diese Weise kann man Quests und Events schneller erledigen.

Tägliche Erfolge – eine Gute Richtlinie
Gehört man zu den Spielern, die nicht viel Spielen, aber dennoch Stufe 80 erreichen möchten, so sollten sie sich vor allem auf die Täglichen Erfolge konzentrieren, da sie einem viel XP einbringen und nicht besonders viel Zeit in Anspruch nehmen.
Momentan werden die Täglichen Erfolge um 1:00 Uhr (UTC+1) resetted.
(Mehr dazu: Guild Wars 2 Tägliche Erfolge)

Dungeons – Oder waren’s doch Verliese?
Offiziell werden diese Dinger, die man von Spielen wie WoW als „Instanzen“ kannte, „Verliese“ geschimpft.
Auch hier kann man jeden Tag die Wege der einzelnen Verliese wiederholen, um die vollen Belohnungen zu erhalten. Neben der individuellen Dungeon-Belohnung, die man gegen Set-Gegenstände eintauschen kann, bekommt man nach Komplettierung eines Wegs jede Menge XP.

Erfahrungspunkte durch Berufe im MMORPG? Awesome!?
Ein weiteres Feature bei Guild Wars 2 ist die Möglichkeit, beim Handwerk Erfahrungspunkte zu bekommen.
Achtet hierbei darauf, dass man beim Entdecken neuer Rezepte wesentlich mehr XP bekommt.
Sollte man Freunde haben, die zu viele Rohstoffe haben und diese nicht brauchen: Fragt sie doch einfach. So könnt ihr wesentlich schneller Stufe 80 erreichen.

  • 07.11.2015 um 17:28
Guild Wars 2 Aussichtspunkte Charr Startgebiet Video Guide Guild Wars 2 Belagerungswaffen Guide - Kosten, Reichweiten Übersicht
Comments