Guild Wars 2 PvP Belohnungen Truhen – Kaninchen und Hirsch, benötigte Ruhmpunkte – Tabelle

Alles über die Guild Wars 2 PvP Belohnungen und Truhen

Dieser Post ist für alle, die mit dem Guild Wars 2 PvP gestartet haben und noch nicht so recht wissen, wann und wie man die begehrten PvP-Belohnungen für seinen Charakter einheimst. Hier erklären wir euch, wie die PvP-Belohnungen in Guild Wars 2 funktionieren und in der Tabelle seht ihr, was euch die Belohnungstruhen im Einzelnen bringen.

Was sind PvP Belohnungen?
PvP-Belohnungen sind eine Möglichkeit die Optik des Charakters im strukturierten PvP anzupassen. Alle PvP-Belohnungen sind an den Account gebunden.
Jede PvP-Belohnung hat maximale Werte und kann mit Runen aufgewertet werden, um das Maximum zu erreichen. PvP-Belohnungen können im dafür vorgesehenen PvP-Schrank eingelagert werden.

Wie erhalte ich die PvP Belohnungen?
Es gibt zwei Wege, wie man an die PvP Belohnungen rankommt:

  • Aus PvP-Belohnungstruhen, die man beim Rang-Aufstieg erhält und gegen Ruhm erwerben kann.
  • Bei der Mystischen Schmiede, wenn man Wiederverwertbare PvP-Materialien kombiniert.

Wie kann ich PvP Belohnungen wiederverwerten?
Wenn man mal mit einem Belohnungsgegenstand nichts anzufangen weiß, kann man ihn auch zu Materialien machen. Dazu benötigt man ein „PvP Wiederverwertungskit„. Diese kann man sich entweder für 100 Ruhm bei allen Ruhmhändlern im Herz der Nebel kaufen oder man erspielt sie sich durch die monatlichen PvP-Erfolge.

PvP Belohnungen: Übersicht über die Belohnungstruhen

Guild-Wars-2-gw2-PvP-Belohnungen-Belohnungstruhen

Quelle: Guild Wars 2 Wiki

Wenn ihr noch Fragen zu den PvP Belohnungen in Guild Wars 2 habt, schreibt sie in die Comments!

  • 07.11.2015 um 17:19
GW2: Guild Wars 2 Tägliche Erfolge Daily Quests - Belohnungen im PvP und PvE GW2 Wintertag: Video, Event-Ablauf, Neue Items im Edelsteinshop
Comments