Guild Wars 2 Zustandsschaden Liste der Zustände Guide

Guild Wars 2 Zustandsschaden – Welche Zustände gibt es?

Bei dieser Guild Wars 2 Zustandsschaden Guide geht es darum euch näher zu
bringen, welche Zustände es in Guild Wars 2 überhaupt gibt, umd welche
Auswirkungen diese haben.
Allgemein kann man sagen, dass ein Zustand ist ein negativer Effekt ist, der dem Betroffenen viele Einschränkungen zufügt. Desweiteren können viele Zustände können gestapelt werden, wobei sich deren Wirkung verstärkt oder drastisch verlängert.
Natürlich gibt es auch die Gegenseite: Die Segen!
Im Gegensatz zu Zuständen stehen Segen, die positive Effekte haben.
Wichtig dabei ist, dass die Dauer und der Schaden von Zuständen über die Attribute Zustandsschaden bzw. Zustandsdauer erhöht werden können!

Der entscheidende Punkt dabei ist, dass Von Zuständen verursachter Schaden den Rüstungswert eines Charakters volllständig ignoriert!

Hier habt ihr eine Übersicht über die Guild Wars 2 Attribute. damit ihr euch einen Überblick verschaffen könnt.

Guild Wars 2 Zustände Liste 

 

  • Blutung Icon.png Blutung — Schaden über Zeit
  • Blindheit Icon.png Blindheit — Nächster Angriff schlägt fehl
  • Brennen Icon.png Brennen — Sehr viel Schaden über Zeit
  • Furcht Icon.png Furcht — Flüchtet vor dem Wirker
  • Gift Icon.png Gift — Schaden über Zeit, reduziert Heilung
  • Immobilisieren Icon.png Immobilisieren — Verhindert Bewegung und Ausweichen
  • Konfusion Icon.png Konfusion — Schaden bei Aktivierung von Fertigkeiten
  • Kühle Icon.png Kühle — Verringert Bewegungsgeschwindigkeit und Fertigkeitswiederaufladerate um 66%
  • Schwäche Icon.png Schwäche — Reduziert Ausdauerregeneration und erhöht Wahrscheinlichkeit für Streiftreffer
  • Verkrüppelung Icon.png Verkrüppelung — Verringert Bewegungsgeschwindigkeit um 50%
  • Verwundbarkeit Icon.png Verwundbarkeit — Erhöht erlittenen Schaden
  • 07.11.2015 um 17:39
Guild Wars 2 Flammenzitadelle Guide Tipps & Tricks Teil 1 Guild Wars 2 Attribute Liste Guide
Comments